Home » Berufsunfähigkeit » Dread Disease Versicherungen: Schweren Krankheiten finanziell vorbeugen

Dread Disease Versicherungen: Schweren Krankheiten finanziell vorbeugen

Dread Disease Versicherungen schützen den Versicherungsnehmer vor finanziellen Folgen bei einer schweren Krankheit oder Konsequenzen nach Eintritt einer solchen.Diese Art der Vorbeuge-Versicherung kann individuell auf eine oder mehrere mögliche Krankheiten abgeschlossen werden, hierzu zählen unter anderen Volkskrankheiten wie zum Beispiel Krebs, Schlaganfall oder Herzinfarkt, Erkrankungen des Gehirns oder des zentralen Nervensystems.

Finanziell lassen sich so auch altersbedingte Leiden wie Demenz, Alzheimer oder Parkinson abdecken. Einige Versicherungsgeber bieten mittlerweile die Absicherung gegen fast 50 verschiedene schwere Krankheiten. Jedoch variieren die Anzahl der abgedeckten Krankheiten und andere Konditionen der einzelnen Anbieter stark. Grundsätzlich gilt: Je mehr Leistung in Anspruch genommen wird, desto höher fällt die monatliche Prämie aus.

Im Vergleich zu ähnlichen Versicherungen wird bei der Dread Disease Versicherung keine monatliche Rente, sondern ein vorher fest vereinbarter Betrag in einer Einmalzahlung aus bezahlt. Dies geschieht sobald der Ernstfall eingetreten oder von einem Arzt die versicherte Diagnose gestellt wurde. Hierbei sollte beachtet werden dass im Vertrag keine Frist-Klausel zu finden ist bis zu welcher der Versicherungsgeber über den Eintritt der Krankheit zu informieren ist, da nach Ablauf dieser Frist sich die Versicherung auf diese Klausel berufen und eine Zahlung verweigern kann.

Ob die Arbeitskraft der versicherten Person eingeschränkt wird und dies bleibt ist bei dieser Versicherungsart, anders als bei der Berufsunfähigkeitsversicherung, irrelevant. Da es sich hierbei um Ausgaben für die Gesundheitsvorsorge handelt, können diese gegebenenfalls von der Steuerpflicht befreit werden. Auch für Unternehmen besteht die Möglichkeit des Abschlusses für Mitarbeiter und damit einhergehender Steuerbefreiung. Grundsätzlich sollte vor Abschluss einer solchen Versicherung ein gründlicher Vergleich zwischen den einzelnen Anbietern und deren Leistung durchgeführt werden, um die individuell am besten geeignete Versicherung zu finden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

iLike Social Media Optimization